Anfrage zum Produkt:















Chemisch Nickel Dispersionen, Verschleisschutz, Reibwerterhöhung, Reibwertminimierung

BAUTEIL-BESCHICHTUNG AUS CHEMISCH NICKEL DISPERSIONEN 

Überall wo Bauteile zur Übertragung von Kräften und Drehmomenten verdrehsicher und zuverlässig verbunden werden müssen, bietet sich EKagrip® Chemisch Nickel Dispersion als einfache, sichere und technisch ausgereifte Lösung an.

Mit EKagrip® bietet ESK eine Reibwert erhöhende Beschichtung, die leichtere und kompaktere Konstruktionen ermöglicht, ohne Kompromisse bei Kraft- oder Drehmomentübertragung beispielsweise in Welle/Nabe-Verbindungen oder Stirnpressverbänden einzugehen. Durch eng tolerierte Korngröße und Überstand der Hartstoffe aus der Chemisch Nickel Matrix lässt sich der Haftreibungskoeffizient von Oberflächen gezielt erhöhen und an die Oberflächenrauhigkeiten der Gegenflächen anpassen.

Anwendungen

EKagrip® hat sich millionenfach bewährt im allgemeinen Maschinenbau, bei Werkzeugmaschinen, im Schiffsmotorenbau, bei Windkraftanlagen, Wasserkraftanlagen, Turbinen sowie im Automobilbau und im Motorsport.

Eigenschaften

EKagrip® Chemisch Nickel Dispersion zeichnet sich aus durch:

  • Mikroformschluss durch Nickel Diamant Oberfläche
  • Einstellbare und reproduzierbare Oberflächeneigenschaften
  • Konturtreue Beschichtung des Substrats
  • Gewichts- und bauraumoptimiertes Design möglich
  • Reibwerterhöhung bis zu einem Faktor 4
  • Leichte Montage und Demontage
Schema eines Nickel-Dispersions-beschichteten Bauteiles mit DiamanteinlagerungSchema eines Nickel-Dispersions-beschichteten Bauteiles mit Diamanteinlagerung
Kontaktfläche einer reibschlüssigen Verbindung mit EKagrip® reibungserhöhender Folie nach Montage und DemontageKontaktfläche einer reibschlüssigen Verbindung mit EKagrip® reibungser- höhender Folie nach Montage und Demontage (oben: EKagrip® Beschichtung, unten: Bauteiloberfläche nach Demontage)