Anfrage zum Produkt:















KOMPONENTEN FÜR FLÜSSIGMETALL-DOSIERSYSTEME

KOMPONENTEN FÜR FLÜSSIGMETALL-DOSIERSYSTEME

Dauerhaft präzises Dosieren von flüssigem Aluminium ist ein kritischer Erfolgsfaktor im modernen Aluminiumguss. Gießdüsen und Stopfen aus EKatherm® Siliciumnitrid sind hochverschleißbeständig und garantieren gleichbleibende Gussgewichte über sehr lange Zeiträume. Ein Schlichten oder Nacharbeiten der Funktionsflächen ist nicht notwendig, der Instandhaltungsaufwand ist stark reduziert.

Komponenten für Flüssigmetall-Dosiersysteme aus EKatherm® Siliciumnitrid bieten bei höchster Zuverlässigkeit das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, das im Markt erhältlich ist.

fileadmin/esk/plain/ekatherm-d.html

Siliciumnitrid
Werkstoffeigenschaften Norm Symbol/Einheit EKatherm®
Dichte DIN EN 623-2 ρ [g/cm3] >3,24
Porosität DIN EN 623-2 P [%] <0,5
Mittlerer Korndurchmesser [μm] <2
Streckungsgrad (L/D) 3-5
Phasenzusammensetzung β-Si3N4, Oxide
Vickers-Härte DIN EN 843-4 HV 1 [GPa] 15
Knoop-Härte DIN EN 843-4 HK 0.1 [GPa] 15
Elastizitätsmodul DIN EN 843-2 E [GPa] 300
Weibull-Modul DIN EN 843-5 m 15
Biegefestigkeit, 4-Punkt DIN EN 843-1 σB [MPa] 700
Druckfestigkeit DIN 51104 σD [MPa] >2500
Poisson-Zahl DIN EN 843-2 ν 0,28
Bruchzähigkeit (SENB) Klc [MPa·m0,5] 7
Wärmeausdehnungskoeffizient DIN EN 821-1
25°C - 500°C α [10-6/K] 2,5
500°C - 1000°C α [10-6/K] 3,9
Spez. Wärme bei 25°C DIN EN 821-3 cp [J/g K] 0,65
Wärmeleitfähigkeit bei 25°C DIN EN 821-2 λ [W/m K] 27
Wärmespannungsparameter berechnet
R1 = σB·(1-ν) / (α·E) [K] 672
R2 = R1·λ [W/mm] 18
Spez. elektrischer
Widerstand bei 25°C
DIN EN 50359 ρ [Ω cm] >1011