Downloads


Technische Datenblätter (152 kB)

Anfrage zum Produkt:















ESK MESSETERMINE


EUROSATORY 2014
16.-20. Juni 2014, Paris (F)

SCHWARZE KERAMIK FÜR DEN BALLISTISCHEN FAHRZEUGSCHUTZ

SCHWARZE KERAMIK FÜR DEN BALLISTISCHEN FAHRZEUGSCHUTZ

LEICHT – SICHER – FLEXIBEL

Komponenten aus schwarzer Keramik von ESK ermöglichen innovative keramische Verbundsysteme die an die jeweiligen Bedrohungsszenarien angepasst werden können. Aus Gewichtsgründen werden auch zum Schutz von Fahrzeugen verstärkt Bauteile aus Siliciumcarbid eingesetzt.

Die durch diese Systeme mögliche Gewichtsreduzierung hat weitreichende Konsequenzen auf Einsatzmöglichkeiten und Effektivität der Fahrzeuge. Zu den wesentlichen Faktoren gehören:

  • Lufttransportfähigkeit
  • Nutzlast
  • Schwimmfähigkeit
  • Kraftstoffverbrauch
  • Aktionsradius
  • Lebenszykluskosten
  • Zuverlässigkeit

Beim Aufbau der Schutzpaneele kommt eine Vielzahl von keramischen Komponenten zum Einsatz. Typische Beispiele sind Zylinder, Pellets, Hexagons und Platten.
Durch entsprechende Anpassung der Bauteilabmessungen können die Teile in Abhängigkeit von Multihitanforderung und Bedrohungsniveau optimiert werden.

Hexagons aus Hightech Siliciumcarbid- und Borcarbid-Werkstoffen für den ballistischen Fahrzeugschutzhen FahrzeugschutzHexagons aus Hightech Siliciumcarbid- und Borcarbid-Werkstoffen für den ballistischen Fahrzeugschutz